Man sagt wo Dankbarkeit ist, hat Angst keinen Platz. Warum? Weil unser Gehirn nur einen Gedanken nach dem anderen denken kann.

Sprich Du kannst angstvolle Gedanken ganz BEWUSST mit Dankbarkeit überstrahlen oder auch mit liebevollen Gedanken funktioniert es. Dankbarkeit ist aber meist leichter für uns.

Wofür bist Du dankbar?

Meine Liste ist unglaublich lange und nur um wenige zu nennen:

Ich bin dankbar für meine Gesundheit, da es schonmal anders war und es nicht selbstverständlich ist.

Ich bin dankbar für meine wunderschöne Beziehung und dagür so einen tollen Mann an meiner Seite zu haben ❤️.

Ich bin dankbar dass ich meinen Weg finden konnte und meine Berufung leben darf…. und da bin ich ungemein und täglich dankbar für das tollste Team das man sich vorstellen kann.

Ich bin dankbar für meine Familie und alle die immer an mich geglaubt haben und mich unterstützen.

Ich bin dankbar für so tolle Schülerinnen und Damen die ich bis dato ausbilden durfte… auch bin ich mega happy über meinen Weg den ich mich getraut habe zu gehen und der auch wirklich teilweise hart war…


Hach die Liste ist mega lang und ich könnte noch laaange weiter aufzählen.
.
Wofür bist Du dankbar??❤️?‍♂️

PS: immer wenn Du Angst hast, überlege Dir wofür Du dankbar bist und dass Deine angstvollen Gedanken nur ein Konstrukt Deines Geistes sind, die zu 95% sowieso nicht eintreten werden.

Xo Birgit

Melde Dich jetzt zur 3 Tages Love Challenge an

Wie du in nur 3 Tagen deinen Weg in eine glückliche, respektvolle Beziehung lernst, findest und gehst.

Ja! Du hast Dich erfolgreich angemeldet! Schau gleich in Dein Postfach nach der Bestätigungsmail.